buchladen_web1.jpgbuchladen_web3.jpgbuchladen_web2.jpg

Wir begrüßen Sie auf unserer neuen Webseite

Das ist neu:
Wir bieten jetzt einen Webshop an. Dort können Sie gezielt nach Büchern, Ebooks, Hörbüchern etc. suchen, einfach nur stöbern, in Bücher "reinlesen", oder Themenlisten anlegen. Sie können Artikel in den Warenkorb legen und mit wenigen Klicks bei uns bestellen.
Sie können ein - NEUES* - Benutzerkonto anlegen und dann jederzeit unter "Mein Konto" z.B. Ihre Bestellhistorie einsehen.
* Bitte beachten: ein bestehendes Benutzerkonto kann nicht in die neue Webpräsenz umziehen.
Benutzerkonto also bitte neu anlegen.

Sie können aber auch als "Gast" bestellen oder uns eine Nachricht per "Kontaktformular" zukommen lassen.

Das bleibt:
Wie gewohnt bearbeiten wir die Bestellungen zügig. So gilt weiterhin: Bestellungen, die werktags bis 17:30 bei uns eingehen, liegen meist am nächsten Morgen zur Abholung bereit. Falls ein Lieferhindernis vorliegt, informieren wir natürlich umgehend per mail.

Wie bisher möchten wir mit unseren Lesetipps unsere Begeisterung für besondere Bücher weitergeben und Lust aufs Lesen machen. Sie finden unsere vier aktuellen Empfehlungen direkt auf der Startseite. Und im Menupunkt Lesetipps viele weitere, so auch unsere Perlen im Regal.

Wie bisher nehmen wir Ihre Bestellung oder Anfragen natürlich auch telefonisch, per Fax oder formloser Mail entgegen.

Wir hoffen, es gefällt Ihnen hier und wir freuen uns über Rückmeldungen (Lob,Anregungen,Kritik).

So war's: FC FRITSCHE - SPORTJAZZ

Das Konzert im buchladen am 14.März war großartig!
Diese fünf haben aufgespielt:
Felix Carlos Fritsche– Kapitän, Altsaxophon und Klarinette
Sebastian Gerhartz – Linksaußen, Altsaxophon und Klarinette

Weiterlesen

Buchtipp

Dörte Hansen: Altes Land

Nun wohnt Vera Eckhoff seit bald sechzig Jahren in dem großen Bauernhaus im Alten Land und ist doch nicht so richtig daheim. Damals kam sie zusammen mit ihrer Mutter als Flüchtling ins...

Weiterlesen

Buchtipp

Bov Bjerg: Auerhaus

Mit Frieder fängt es an. Frieder, der mit 17 einen Selbstmordversuch überlebt, den sich keiner erklären kann. Aus der Psychiatrie entlassen mit dem Hinweis, dass ein Auszug aus dem...

Weiterlesen

Buchtipp

Dmitrij Kapitelman: Das Lächeln meines unsic...

Ich weiß nicht, welche Wörter am besten auf dieses Buch zutreffen: lustig, witzig, komisch, ironisch, zugleich aber auch anrührend, ergreifend, traurig, realistisch …? Für mich war es...

Weiterlesen

Buchtipp

Georg Elterlein: Die Sprache der Krähen

Als die Polizei plötzlich vor seiner Schmiede steht, in der er gerade ein glühendes Eisenstück bearbeitet,
bricht etwas völlig unerwartetes in Leonards Leben ein: er erfährt von...

Weiterlesen