0

Moritz Hürtgen liest aus "Der Boulevard des Schreckens"

15.12.202220:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Am 15. Dezember in der Sparte4

Moritz Hürtgen, bis vor kurzem noch Titanic-Chefredakteur, präsentiert auf Lesetour sein Debüt „Der Boulevard des Schreckens“. Mit satirischem Witz und der Spannung eines Thrillers erzählt der Roman vom Schicksal eines jungen Journalisten, der erst ein Interview mit einem angesagten Künstler fälscht und kurz darauf in einem Münchner Vorort dessen Todesumstände recherchieren soll. Eine Geschichte über Wahrheit und Fälschung, über Journalismus und Kunst, über Vorurteile und Abschottung. (Mehr Informationen hier)

Eine Kooperation von Sparte4 und der buchladen

Sparte4 - Eisenbahnstr.22, 66117 Saarbrücken

12,- €

Roman
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783956145094
24,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 Tages

In den Warenkorb