0

Kleine Lesehelden: Die kleine Hexe

Kleine Lesehelden

Auch erhältlich als:
8,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 Tages

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783522185943
Sprache: Deutsch
Umfang: 80 S.
Format (T/L/B): 1.3 x 24.7 x 17.6 cm
Lesealter: 7-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Kenn ich, lieb ich, les ich: Der berühmte Kinderbuchklassiker jetzt für Leseanfänger in einfacher Sprache und mit vielen Rätseln und BildernDie kleine Hexe ist eindeutig zu jung, um mit den großen Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg zu tanzen. Doch das ist ihr egal: Sie springt auf ihren Besen und vergnügt sich auf dem Brocken. Dass die Hexe Rumpumpel sie erwischt und sie zur Oberhexe zerrt, damit hat die kleine Hexe nicht gerechnet. Die Oberhexe nimmt ihr nicht nur den Besen ab, sondern auch das Versprechen, eine gute Hexe zu werden! Jetzt muss die kleine Hexe zeigen, was sie kann! Ebenfalls in der Reihe Kleine Lesehelden erschienen: "Der Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler "Der kleine Siebenschläfer kommt in die Schule" von Sabine Bohlmann "Milla und die sehr gefräßige Schule" von Ralph Caspers

Autorenportrait

Otfried Preußler wurde am 20. Oktober 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er 1949 nach Oberbayern. Bevor er sich ganz der Schriftstellerei zuwandte, arbeitete er als Lehrer an einer Volksschule. "Der kleine Wassermann", sein erstes Kinderbuch, wurde 1956 veröffentlicht. Otfried Preußler hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen übersetzt wurden und für die er viele Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare. Otfried Preußler starb am 18. Februar 2013.

 

Falls Sie in dieser Datenbank
nicht fündig werden:
Recherchieren Sie bei
buchhandel.de
und bestellen Sie bei uns
per Kontakformular.
Oder wenden Sie sich direkt
an uns.