Tom Franklin: Krumme Type, krumme Type

Ein Südstaatenkrimi, der es in sich hat! Krumme Typen sind die beiden Helden der dichten Geschichte in der Tat und die Launen des Schicksals haben den beiden kräftig mitgespielt.
Larry Ott (oder Scarry Larry, wie ihn die Einheimischen nennen) halten alle in Chabot, Mississippi, für schuldig, vor 25 Jahren ein Mädchen ermordet zu haben. Der schwarze Constable Silas Jones mag zwar nun auf der richtigen Seite des Gesetzes stehen, doch er stammt aus ärmlichen Verhältnissen und sieht sich nach wie vor mit dem alltäglichen Rassismus konfrontiert. Einen Sommer lang verband die beiden als Jugendliche eine Freundschaft, die nicht akzeptiert war und bitter endete. Doch Silas und Larry verbindet mehr, als die Erinnerung an gemeinsame Streifzüge durch die Wälder.
Als erneut ein Mädchen aus Chabot verschwindet, ist für alle klar, dass Larry dahintersteckt und ein maskierter Schütze streckt ihn nieder.  Nur Silas weiß, dass Larry unschuldig ist und versucht, den  wahren Schuldigen zu finden.
In einer Atmosphäre von Armut und Perspektivlosigkeit entwickelt Tom Franklin sein Drama, in dem Schweigen ein Grundmotiv ist. Nur zwei Dinge gedeihen wirklich in Chabot, Mississippi: Misstrauen und Vorurteile. Auch der ermittelnde Beamte Silas muss sich eingestehen, dass er in diesem Fall nicht ohne Schuld ist.
Krimiliteratur vom Feinsten, die zu Recht den Spitzenplatz der Krimibestenliste belegt – und in Baden-Württemberg im Fach Englisch zur Abilektüre zählt. (P. Philippi)

Franklin, Tom
Pulp Master
ISBN/EAN: 9783927734999
15,80 €