0

Neal Shusterman: Game Changer. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen

Ash ist ein weißer, heterosexueller Junge aus der Mittelschicht. Er hält sich selbst für einen guten Kerl, aber nicht gerade für das Zentrum des Universums. Bis er eines Tages in eine andere Dimension katapultiert wird, in der er genau das ist – das Zentrum des Universums! Damit verfügt ausgerechnet Ash nun über die Macht, die Welt zu verändern. Doch dann geht irgendetwas schief, und Ash führt – aus Versehen – die Rassentrennung wieder ein. Natürlich will er das wieder geradebiegen, aber Vorsicht: Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen. Mit diesem Jugendroman schreibt Shusterman ein Gedankenexperiment der besonderen Art, das sich um die Frage dreht, wie wir es in Zukunft verhindern, die Vergangenheit zu wiederholen. (V. Panter)
Ab 14 Jahren

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, alles falsch zu machen
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783737358842
18,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 Tages

In den Warenkorb
Kategorie: Jugendbuch