Klinische Psychokardiologie (kartoniertes Buch)

Beiträge zur Psychotherapie von Herzkranken
ISBN/EAN: 9783955580469
Sprache: Deutsch
Umfang: 424 S.
Format (T/L/B): 2.8 x 23.6 x 15.7 cm
Einband: kartoniertes Buch
39,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 Tages
In den Warenkorb
'Diesem Buch ist als Standardwerk der Psychokardiologie weite Verbreitung unter Kardiologen und Psychologen zu wünschen. Darüberhinaus ist es hervorragend geeignet, diesem wichtigen Gebiet mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.' (Prof. Christian Hamm, Präsident der Dt. Gesellschaft f. Kardiologie) Bardé und Jordan weisen mit diesem Werk ein beeindruckendes und umfassendes psychotherapeutisches Erfahrungswissen vor. Es hilft herzkranken Menschen, ihr weiteres Leben zu meistern, und Ärzten und Psychotherapeuten, sich der spezifischen Herausforderungen bewusst zu werden.
Dr. phil. Benjamin Bardé, Jg. 1948, Diplom-Psychologe, Diplom-Soziologe. Bis 1989 am Institut für Psychoanalyse der Goethe-Universität Frankfurt a. M., bis 2000 am Sigmund-Freud-Institut Frankfurt a. M. Psychoanalytiker in eigener psychotherapeutischer Praxis. Bei Brandes & Apsel: Wagnis Psychoanalyse (Hrsg.) (2012). Beiträge in Fachzeitschriften und Büchern. www.dr-benjamin-barde.de Prof. Dr. Jochen Jordan, Jg. 1951, Promotion und Habilitation an der Universitätsklinik Frankfurt a. M., Einzel-, Paar- und Gruppenpsychotherapie sowie EMDR-Therapie. Bis 2006 Universitätsklinik Frankfurt a. M., seitdem Direktor der Abteilung Psychokardiologie der Kerckhoff-Klinik in Bad Nauheim. Buchpublikationen und langjährige Forschungen. www.psychokardiologie.info