0

Aachener Zwietracht

Der siebte Fall für Britta Sander, Britta Sander 7 - KBV-Krimi 483

Auch erhältlich als:
13,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 Tages

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783954416028
Sprache: Deutsch
Umfang: 367 S.
Format (T/L/B): 2.9 x 19.2 x 12.4 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Britta Sander und die finsteren Geheimnisse der Kaiserstadt Am Osterwochenende wird eine junge Frau tot in ihrem Haus in der Soers aufgefunden. Ihr lebloser Körper liegt am Fuß einer Treppe - Unfall oder Mord? Bei ihren Ermittlungen stoßen die Privatdetektivin Britta Sander und Kriminaloberkommissar Körber auf immer mehr Menschen, die Grund genug gehabt hätten, Juliane Kren zu töten. Die Gilde der Unsichtbaren enthüllt endlich ihr Geheimnis und welche Rolle Britta in ihren Reihen spielen soll. Doch bleibt der Detektivin nicht viel Zeit, sich zu entscheiden. Denn schon bald taucht im Aachener Umland eine zweite Frauenleiche auf, und einer der Ermittler gerät plötzlich selbst unter schweren Verdacht. Die Loyalität Brittas und ihres Teams wird auf eine harte Probe gestellt, und doch setzen sie alles daran herauszufinden, wer die beiden Frauen wirklich getötet hat. Kein leichtes Unterfangen, denn ihr Gegner ist eiskalt, rücksichtslos und macht scheinbar keine Fehler.

Autorenportrait

Ingrid Davis (Jahrgang 1969) ist gebürtige Aachenerin und begann bereits im Alter von zehn Jahren mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, Novellen und Gedichten. Ihr Weg führte sie nach dem Studium Englischer Literatur und Geschichte jedoch zunächst nicht in die Schriftstellerei, sondern ins Marketing und Projektmanagement. Hauptberuflich ist sie auch heute noch als Marketingmanagerin tätig und lebt in Aachen. Neben dem Krimischreiben verbringt sie ihre Freizeit gerne mit Reisen, Kino, Literatur und Strategiespielen.

 

Falls Sie in dieser Datenbank
nicht fündig werden:
Recherchieren Sie bei
buchhandel.de
und bestellen Sie bei uns
per Kontakformular.
Oder wenden Sie sich direkt
an uns.