0

Krachkapelle

DIX LitLe, Literatur für Lesestarter

11,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783941651531
Sprache: Deutsch
Umfang: 42 S., 16 Illustr.
Format (T/L/B): 1 x 21.1 x 15 cm
Lesealter: 5-10 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

"Einer nur, so ganz allein, kann gar nicht richtig lustig sein." Da dachten alle Tiere nach, bis Löwe Lolli schließlich sprach: "Erst wenn wir zusammen lachen, kann man starke Späße machen." Das ist der Auftakt einer wunderbar komischen, wortstarken und bilderreichen Geschichte über die Freundschaft. Denn zusammen ist vieles besser als allein: Krach veranstalten, Musik machen und sogar - schweigen. Nach "Tante Tuna wohnt im Wuselhaus" bietet das Autoren-Illustratoren-Team Marianne Riemann und Miriam Bröllos ein ebenso lebendiges, aber völlig anderes Werk: ein Wort-Bild-Entdeckerbuch zum Vor- und Selbstlesen. Eine zusammenhängende ABC-Geschichte in Versen mit einem überraschenden Ende.

Autorenportrait

Die Autorin Marianne Riemann ist eine waschechte Berlinerin. Studium und Lehrtätigkeit in Primar- und Sekundarstufe in Berlin-Wedding und Berlin-Charlottenburg, u. a. in Integrationsklassen. Erste schriftstellerische Versuche mit zehn Jahren. 1977 Beginn der Produktion für Rundfunk und Fernsehen und Buchveröffentlichungen für Kinder. Seit Beendigung ihrer pädagogischen Arbeit im Berliner Schuldienst erweiterte Marianne Riemann ihre schriftstellerische Tätigkeit. Im DIX Verlag erschien bereits "Tante Tuna wohnt im Wuselhaus".

Leseprobe

DIX LitLe - Literatur für Lesestarter Eine Buchreihe für Jungen und Mädchen in ihren ersten Lesejahren Wie lernen Kinder Lesen und wie gewinnen sie Spaß am Lesen? Dazu kursieren unterschiedlichste Ansätze und auch in Zukunft werden Experten immer wieder über Methoden streiten. Es gibt bereits ein sehr großes Angebot an nach Alter, Schulklasse oder Leseumfang gestaffelten sogenannten Erstlesebüchern. Das ist gut und sicher hilfreich. Aber diese Bücher werden sehr schnell inhaltlich wie sprachlich quasi von sich selbst überholt. Jede dieser Einteilungen widerspricht auf die eine oder andere Art der Lese-Erfahrungswelt und der individuellen Entwicklung unserer Kinder. DIX LitLe geht einen anderen Weg. DIX LitLe bietet Literatur für Jungen und Mädchen, die von Lesestartern der ersten vier Grundschuljahre bewältigt werden kann. Literatur, die sie fordert - nicht überfordert. Literatur, die Kindern in diesem Alter Spaß macht, damit ihnen das Lesen Spaß macht. DIX LitLeTitel können perfekt in den kreativen auch fächerübergreifenden Schulunterricht eingeflochten werden, sie eignen sich hervorragend als Klassenlektüre und für Schulbüchereien. Die Autoren dieser Bücher sind nicht nur versierte Kinderbuchschreiber, sie sind auch Pädagogen, Philologen und Leseförderer. Sie wissen, wie man bei Kindern Lust an Literatur wecken kann. DIX LitLeBücher wachsen mit: Im ersten Schuljahr wird ein Kind das Buch zusammen mit einem Vorleser in die Hand nehmen, nach und nach aber selbst darin lesen je nach wachsender Lesekompetenz des Einzelnen. DIX LitLeBücher gehören nicht zur großen Masse der ExundhoppTitel. Sie bieten inhaltlich und sprachlich so viel, dass Kinder sie wieder und wieder zur Hand nehmen und mit zunehmendem Alter neue und andere Dinge in den Texten (und Bildern) entdecken. DIX LitLeBücher sind sehr verschieden in Inhalt und Umsetzung, so wie auch Kinder zwar im gleichen Alter sind, aber völlig unterschiedliche Interessen haben. DIX LitLeTitel sind aufgrund ihrer Covergestaltung als Bücher für Lesestarter auf den ersten Blick erkennbar. Alle werden von Künstlern illustriert und bieten im Innenteil immer anderes - denn das Auge liest mit. DIX LitLeBücher bieten kein TextFastFood, sondern Literatur für Lesestarter, mit Texten, die Spuren hinterlassen.

Weitere Artikel vom Autor "Riemann, Marianne"

Alle Artikel anzeigen