0

Graf Wenzelslaus, der Geräuschesammler

DIX LitLe, Literatur für Lesestarter

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783941651463
Sprache: Deutsch
Umfang: 42 S., 16 Illustr.
Format (T/L/B): 1 x 21.2 x 15 cm
Lesealter: 5-10 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Graf Wenzelslaus zu Vegesack ist Tüftler. Seine neueste Erfindung ist ein Geräuscheeinsauger, mit dessen Hilfe er unterschiedlichste Geräusche in Einweckgläser bannt. 23.747 verschiedene hat er schon eingesaugt, als das Unglück geschieht. Er bricht durch die Holzdielen seiner Wohnung, reißt zahllose Gläser mit sich und hängt fest. Aber er wäre kein guter Erfinder, wenn ihm nicht dann doch noch eine Lösung einfiele. Und tatsächlich: Frau Mirabell aus dem Café gegenüber versteht seine Signale.

Autorenportrait

Thomas Johannes Hauck ist Autor, Schauspieler und bildender Künstler. Mit seiner Familie lebt er in Berlin. Neben Büchern schreibt er Texte fürs Theater, arbeitet an Verfilmungen, inszeniert. Der 1958 in Ludwigshafen geborene Autor studierte Grafik und Design in Mannheim und Schauspiel und Tanz in Heidelberg. Die Liste seiner Kinder- und Bilderbücher ist lang, im DIX Verlag erscheinen 2011 gleich zwei Titel: "Graf Wenzelslaus, der Geräuschesammler" und "Oma Frida und das Seeungeheuer".

Leseprobe

DIX LitLe - Literatur für Lesestarter Eine Buchreihe für Jungen und Mädchen in ihren ersten Lesejahren Wie lernen Kinder Lesen und wie gewinnen sie Spaß am Lesen? Dazu kursieren unterschiedlichste Ansätze und auch in Zukunft werden Experten immer wieder über Methoden streiten. Es gibt bereits ein sehr großes Angebot an nach Alter, Schulklasse oder Leseumfang gestaffelten sogenannten Erstlesebüchern. Das ist gut und sicher hilfreich. Aber diese Bücher werden sehr schnell inhaltlich wie sprachlich quasi von sich selbst überholt. Jede dieser Einteilungen widerspricht auf die eine oder andere Art der Lese-Erfahrungswelt und der individuellen Entwicklung unserer Kinder. DIX LitLe geht einen anderen Weg. DIX LitLe bietet Literatur für Jungen und Mädchen, die von Lesestartern der ersten vier Grundschuljahre bewältigt werden kann. Literatur, die sie fordert - nicht überfordert. Literatur, die Kindern in diesem Alter Spaß macht, damit ihnen das Lesen Spaß macht. DIX LitLeTitel können perfekt in den kreativen auch fächerübergreifenden Schulunterricht eingeflochten werden, sie eignen sich hervorragend als Klassenlektüre und für Schulbüchereien. Die Autoren dieser Bücher sind nicht nur versierte Kinderbuchschreiber, sie sind auch Pädagogen, Philologen und Leseförderer. Sie wissen, wie man bei Kindern Lust an Literatur wecken kann. DIX LitLeBücher wachsen mit: Im ersten Schuljahr wird ein Kind das Buch zusammen mit einem Vorleser in die Hand nehmen, nach und nach aber selbst darin lesen je nach wachsender Lesekompetenz des Einzelnen. DIX LitLeBücher gehören nicht zur großen Masse der ExundhoppTitel. Sie bieten inhaltlich und sprachlich so viel, dass Kinder sie wieder und wieder zur Hand nehmen und mit zunehmendem Alter neue und andere Dinge in den Texten (und Bildern) entdecken. DIX LitLeBücher sind sehr verschieden in Inhalt und Umsetzung, so wie auch Kinder zwar im gleichen Alter sind, aber völlig unterschiedliche Interessen haben. DIX LitLeTitel sind aufgrund ihrer Covergestaltung als Bücher für Lesestarter auf den ersten Blick erkennbar. Alle werden von Künstlern illustriert und bieten im Innenteil immer anderes - denn das Auge liest mit. DIX LitLeBücher bieten kein TextFastFood, sondern Literatur für Lesestarter, mit Texten, die Spuren hinterlassen.