0

Letzter Ausstieg Saar

Kriminalroman, Hauptkommissar Wolfgang Forsberg 1 - Kriminalromane im GMEINER-Verlag

Auch erhältlich als:
12,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 Tages

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783839227282
Sprache: Deutsch
Umfang: 277 S.
Format (T/L/B): 2.2 x 20 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Eine Wasserleiche wirbelt bei einer Überfahrt auf der Saar das Leben von vier Menschen durcheinander. Während sich die Freundinnen Hanne und Gabriele nach dem Leichenfund auf die Suche nach den besonderen Umständen von Siegfried Brokatts Tod machen und auch Kommissar Forsberg den kuriosen Spuren nachgeht, verfolgt Dackel Günther seine ganz eigenen Pläne. Dass bei den Ermittlungen vieles nicht zusammenpasst, könnte daran liegen, dass der Tote im gelben Parka nicht wirklich Siegfried Brokatt ist.

Autorenportrait

Marion Demme-Zech wurde im Saarland geboren. Dort lebt sie noch heute, mit Tochter und Mann direkt unterhalb einer Burg. Sie studierte Erziehungswissenschaft, Soziologie und ein bisschen Bauingenieurwesen. Anfänglich schrieb sie pädagogische Autorenbeiträge, in den letzten Jahren folgten Romane und eine Reihe von Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien. 'Letzter Ausstieg Saar" ist nach 'Ahrtrüffel' ihr zweiter Kriminalroman im Gmeiner-Verlag.

Andere Kunden kauften auch

Lieferbar innerhalb 1 Tages

12,80 €
inkl. MwSt.