Italien Süd (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-Service, Mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829727839
Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S., 81 Illustr.
Format (T/L/B): 1.2 x 19 x 10.8 cm
Auflage: 10. Auflage 2017
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
12,99 €
(inkl. MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:
Entdecken Sie mit MARCO POLO Süditalien intensiv von weltberühmten Städten wie Rom und Neapel bis zu spektakulären Landschaften wie der Amalfiküste oder dem Abruzzen-Nationalpark - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Süditalien an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der mystischen Stauferburg Castel del Monte und der perfekt konservierten römischen Stadt Pompeji nicht verpassen dürfen, wo Sie aus Ihrem Auto ein "Heilig's Blechle" machen lassen können (ein bisschen Aberglaube muss sein im frömmelnden Süden Italiens!) und dass Sie in Matera in einem faszinierenden mittelalterlichen Grottenhotel wohnen ? aber mit Designerbadewanne aus dem 21. Jh.
Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Süditalien individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Süditalien in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.
Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Stefanie Sonnentag
"Im Süden des Stiefels gibt es Italien pur", schwärmt die promovierte Kunsthistorikerin. "Hier finde ich immer wieder aufs Neue das echte Italien, das Ursprüngliche, das sich auch in den Begegnungen mit den ausgesprochen offenen und warmherzigen Menschen zeigt." Die Autorin lebt in Neapel und schreibt seit 20 Jahren mit Blick auf den Vesuv für deutsche Medien.