Mit Hildegard von Bingen die Spiritualität entdecken

Sprecher: Eva Mattes, CD
ISBN/EAN: 9783451350122
Sprache: Deutsch
Umfang: 50 Min., 1 CD in Einstecktasche, Spielzeit ca. 50
Format (T/L/B): 0.2 x 12.5 x 12.5 cm
5,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
* Erhebung Hildegards von Bingen zur Kirchenlehrerin * Gelesen von Eva Mattes Voller Erstaunen nahmen sie bereits ihre Zeitgenossen wahr: Hildegard von Bingen. Ihre Gebete, Briefe, Träume sind lebendig, sie berühren unmittelbar. Eva Mattes hat in ihrer Lesung die Gedanken Hildegards neben die Texte von Gertrud der Großen und Mechthild von Magdeburg gestellt. Entstanden ist ein Programm mit den schönsten Texten christlicher Mystikerinnen. Mit Musik von Hildegard von Bingen.
Hildegard von Bingen (*1098, gestorben 1179 im Kloster Rupertsberg bei Bingen) war Benediktinerin und gilt Vertreterin der deutschen Mystik des Mittelalters. Ihre Werke befassen sich mit Religion, Medizin, Musik, Ethik und Kosmologie. Ein umfangreicher Briefwechsel mit auch harschen Ermahnungen gegenüber selbst hochgestellten Zeitgenossen und Berichte über weite Seelsorgereisen einschließlich öffentlicher Predigttätigkeit sind erhalten geblieben.