0
In Praise of Hatred - Cover

In Praise of Hatred

eBook

Auch erhältlich als:
17,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9781409030997
Sprache: Englisch
Umfang: 320 S., 1.12 MB
Auflage: 1. Auflage 2012
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

1980s Syria, our young narrator is living a secluded life behind the veil in the vast and perfumed house of her grandparents in Aleppo. Her three aunts, Maryam the pious one; Safaa, the liberal; and the free-spirited Marwa, bring her up with the aid of their ever-devoted blind servant.

Soon the high walls of the family home are unable to protect her from the social and political changes outside. Witnessing the crackdowns of the ruling dictatorship against Muslims, she is filled with hatred for her oppressors, and becomes increasingly fundamentalist. In the footsteps of her beloved uncle Bakr, she takes on the party, launching herself into a fight for her religion, her country, and ultimately, her own future.

On a backdrop of real-life events that occurred during the Syrian regimes ruthless suppression of the Muslim Brotherhood in the 1980s, IN PRAISE OF HATRED is a stirring, sensual story. Its elegant use of traditional, layered storytelling is a powerful echo of the modern-day tragedy that is now taking place in the Middle East.

Autorenportrait

Khaled Khalifawas born in 1964, in a village close to Aleppo, Syria. He is the fifth child of a family of thirteen siblings.

He studied law at Aleppo University and actively participated in the foundation ofAlephmagazine with a group of writers and poets. A few months later, the magazine was closed down by Syrian censorship.

He currently lives in Damascus where he writes scripts for cinema and television.

Schlagzeile

Shortlisted for the Arabic 'Man Booker' prize: the dramatic and controversial story of a young Muslim girl who turns extremist- told against the violent upheaval of 1980s Syria.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „Downloads“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

 

Falls Sie in dieser Datenbank
nicht fündig werden:
Recherchieren Sie bei
buchhandel.de
und bestellen Sie bei uns
per Kontakformular.
Oder wenden Sie sich direkt
an uns.