Mariana Leky: Die Herrenausstatterin

Gerade erst hat Katjas Mann ihr gestanden, dass er eine andere liebt, da verliert er auch schon sein Leben bei einem Verkehrsunfall. Katjas Chef schickt die Ratlose erst mal in Urlaub, stellt aber vorsorglich schon eine Nachfolgerin ein. Betäubt zieht sich Katja in ihre Wohnung zurück, lässt das Telefon läuten und die Post ungeöffnet. Richtig böse könnte das enden, säße nicht eines Tages ein älterer Herr auf ihrem Badewannenrand: Dr. Blank, ehemaliger Lateinlehrer und kürzlich verstorbener Nachbar, der sich um die Trauernde kümmert.
Kurz darauf steht der nächste ungebetene Besuch in ihrer Wohnung: ein Feuerwehrmann, der behauptet, in Katjas Wohnung sei ein Brand gemeldet und der sich nicht mehr abwimmeln lässt.
Mariana Leky ist eine wirklich köstliche Geschichte gelungen, sicherlich die schönste Dreiecksgeschichte, die ich je gelesen habe. Der betuliche und fürsorgliche Dr. Blank und der draufgängerische Armin, der am liebsten Karatefilme nacherzählt, sind das ideale Gespann, um Katja zurück ins Leben zu katapultieren.
Rasant, skurril und höchst komisch ist dieser kurze Roman mit Esprit und Tiefgang, der einfach Freude bereitet und nie in Gefahr gerät, in Klamauk abzurutschen. Lekys Trauerbegleiter ist eine gelungene Mischung aus Humor und Klugheit und mich persönlich hat sehr gefreut, dass sie im Jahr 2010 den Sprung in die Longlist zum Deutschen Buchpreis geschafft hatte. (P. Philippi)

Leky, Mariana
DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783832161651
11,00 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
Perlen im Regal