Aktuelles

Unsere buchladen-Bestseller 2018

 

Wir haben wieder unsere meistverkauften Bücher des Jahres 2018 in den Kategorien Hardcover Belletristik, Taschenbuch Belletristik und Sachbuch ermittelt:

 

Hardcover Belletristik

1. Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann (Dumont)

2. Elena Ferrante: Die Geschichte des verlorenen Kindes (Suhrkamp)

3. Robert Seethaler: Das Feld (Hanser)

4. Inger-Maria Mahlke: Archipel (Rowohlt)

5. Dörte Hansen: Mittagsstunde (Penguin)

6. Eric Vuillard: Die Tagesordnung (Matthes & Seitz)

7. Francesca Melandri: Alle außer mir (Wagenbach)

8. Elena Ferrante: Die Geschichte der getrennten Wege (Suhrkamp)

9. Daniel Kehlmann: Tyll (Rowohlt)

10. Fred Vargas: Der Zorn der Einsiedlerin (Limes)

11. Arno Geiger: Unter der Drachenwand (Hanser)

12. Karen Duve: Fräulein Nettes kurzer Sommer (Rowohlt)

13. Wolf Haas: Junger Mann (Hoffmann & Campe)

14. Olivier Guez: Das Verschwinden des Josef Mengele (Aufbau)

15. Alex Capus: Königskinder (Hanser)

16. Jennifer Egan: Manhattan Beach (S. Fischer)

17. Jan Böttcher: Das Kaff (Aufbau)

18. Juli Zeh: Neujahr (Luchterhand)

19. Pedro Lenz: Die schöne Fanny (Kein & Aber)

20. Stewart O'Nan: Stadt der Geheimnisse (Rowohlt)

 

Taschenbuch Belletristik

 

1. Robert Seethaler: Ein ganzes Leben (Goldmann)

2. Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran (Kiepenheuer & Witsch)

3. Mariana Leky: Die Herrenausstatterin (Dumont)

4. Colm Toibin: Nora Webster (Dtv)

5. Juli Zeh: Unterleuten (Btb)

6. Tom Hillenbrand: Bittere Schokolade (Kiepenheuer & Witsch)

7. Wolfgang Schorlau: Der große Plan (Kiepenheuer & Witsch)

8. Sylvie Schenk: Schnell dein Leben (Goldmann)

9. Jean-Luc Bannalec: Bretonische Geheimnisse (Kiepenheuer & Witsch)

10. Marc-Uwe Kling: Die Känguru-Apokryphen (Ullstein)

11. Gil Ribeiro: Lost in Fuseta 2 (Kiepenheuer & Witsch)

12. Castle Freeman: Männer mit Erfahrung (Dtv)

13. Vea Kaiser: Makarionissi (Kiepenheuer & Witsch)

14. Robert Seethaler: Jetzt wirds ernst (Kein & Aber)

15. Karin Kalisa: Sungs Laden (Droemer Knaur)

16. Mercé Rodoreda: Der Garten über dem Meer (Berlin Verlag)

17. Isabel Bogdan: Der Pfau (Insel)

18. Elena Ferrante: Meine geniale Freundin (Suhrkamp)

19. Dörte Hansen: Altes Land (Knaus)

20. Maja Lunde: Die Geschichte der Bienen (Btb)

 

Sachbuch

 

1. Yuval Noah Harari: Eine kurze Geschichte der Menschheit (Pantheon)

2. Minirock und Literbombe, Hg. R. Klimmt (Emons)

3. Margarete Stokowski: Die letzten Tage des Patriarchats (Rowohlt)

4. Margarete Stokowski: Untenrum frei (Rowohlt)

5. Stefanie Stahl: Das Kind in dir muss Heimat finden (Kailash)

6. Liv Strömquist: Der Ursprung der Welt (Avant)

7. Bas Kast: Der Ernährungskompass (Bertelsmann)

8. Liv Strömquist: Der Ursprung der Liebe (Avant)

9. Yotam Ottolenghi: Simple. Das Kochbuch (Dorling Kindersley)

10. Heinz Bude: Adorno für Ruinenkinder (Hanser)

11. Michelle Obama: Becoming (Goldmann)

12. Nora Krug: Heimat (Penguin)

13. Luxembourg, Metz, Saarbrücken, Trier Reiseführer (Dumont)

14. Irvin D. Yalom: Wie man wird, was man ist (Btb)

15. Gerald Hüther: Würde (Knaus)

16. Yuval Noah Harari: Homo Deus (C.H Beck)

17. Rainer Mausfeld: Warum schweigen die Lämmer? (Westend)

18. Tim Marshall: Die Macht der Geographie (Dtv)

19. Samin Nosrat: Salz Fett Säure Hitze (Antje Kunstmann)

20. Thomas Hüetlin: Udo Lindenberg (Kiepenheuer & Witsch)

------------------------------------------------------------------------------------------

 

winter2018_u_0.jpg

Winterseiten 2018

Unsere Empfehlungen für das zweite Halbjahr 2018 haben wir wieder in einem Heft  zusammengestellt.

Wir schicken es auf Anfrage gerne per Post zu, oder schauen Sie online hier